COVID-19 - Warum Handhygiene gerade jetzt so wichtig ist!

Der Handhygiene kommt beim Infektionsschutz gerade während der COVID-19 Pandemie eine zentrale Rolle zu. Die Verbreitung des Virus über die Hände ist eine der größten Infektionsquellen. Richtiges Händewaschen und -trocknen mit einem Papierhandtuch sind die Basics guter Handhygiene.

  • Dazu das Interview mit dem Hygienexperten Prof. Mark Wilcox.
  • Allgemeine Empfehlungen zur Handhygiene und zur Nutzung von Einmalhandtüchern hat die Deutsche gesetzliche Unfallversicherung DGUV herausgegeben.
  • Gebäudemanager an Arbeitsplätzen und öffentlichen Einrichtungen sind jetzt gefordert, die Voraussetzungen für den Infektionsschutz zu gewährleisten und Waschräume richtig auszustatten. Folgende Punkte sollten beachtet werden.

Welche Elemente sollte ein hygienischer Waschraum haben?

  • Spender für Flüssigseife/ Reinigungsschaum
  • Spender für Papierhandtuch
  • Abfallsammelbehälter
  • Desinfektionsmittel werden dabei immer mehr erwartet/ nachgefragt.

Die Spender sollten dabei ein Kontrollsichtfenster haben, um rechtzeitiges Nachfüllen zu gewährleisten.

Wo soll was angebracht werden?

Dazu findet sich hier ein Montageplan.